Portrait

Unsere Kirchgemeinde

Die Evangelisch-reformierte Kirchgemeinde der March wurde im Jahre 1868 als Diasporagemeinde in Lachen gegründet. Sie erstreckt sich über die neun politischen Gemeinden des Bezirks March. Es sind dies Lachen, Altendorf, Galgenen, Schübelbach, Reichenburg, Wangen, Tuggen, Vorderthal und Innerthal. Als grösste Kirchgemeinde des Kantons zählt sie rund 6000 Mitglieder (2019), was knapp 15% der Gesamtbevölkerung entspricht. Die Gemeindeglieder werden von zwei Pfarrpersonen und zwei sozialdiakonisch Tätigen betreut. Mit der Kirche in Siebnen, dem Kirchgemeindehaus in Lachen, sowie der Liegenschaft Baumgartenhof mit Baumgartenschopf, haben wir eine ideale Infrastruktur. Das Sekretariat, der Kirchgemeindeschreiber und der Kirchgemeinderat gewährleisten eine gute Organisation und Verwaltung. Neben den traditionellen Angeboten einer Kirchgemeinde wird eine Vielzahl von interessanten Aktivitäten für alle Altersstufen angeboten.

Wir laden Sie herzlich ein

  • mitzudenken
  • mitzugestalten
  • mitzufeiern

Ihre Evangelisch-reformierte Kirchgemeinde der March