Einheitssonntag

ökumenischer Gottesdienst zur Gebetswoche zur Einheit der Christen

Sonntag, 23. Januar 2022, 10.00 Uhr

Ort: Katholische Kirche Siebnen

«Wir haben seinen Stern im Osten gesehen und sind gekommen, ihn anzubeten» (Matthäus 2,2). Kaum ist die Weihnachtszeit vorüber, beschäftigen wir uns im ökumenischen Gottesdienst vom 23. Januar in der katholischen Kirche Siebnen mit diesem Satz aus der Weihnachtsgeschichte bei Matthäus. So belanglos die Erklärung der Weisen für uns klingen mag, umso brisanter war sie in der damaligen Zeit: Sterndeuter, Fremde, kommen und beten den neugeborenen König der Juden an! Schon in der Geburt von Jesus war angelegt, dass Gott zu allen Menschen kommt, dass sie in ihm Gemeinschaft haben und zusammenfinden. Wir wollen uns diesen Wunsch Jesu nach Einheit zu Herzen nehmen und miteinander in Christus verbunden Gottesdienst feiern, Sie sind herzlich eingeladen mitzufeiern.

Ohne Zertifikatspflicht. Keine Anmeldung erforderlich: Falls über 50 Personen am Gottesdienst teilnehmen wollen, besteht im Pfarrsaal die Möglichkeit für eine Audio/Video Übertragung.

Tobias Kuratle

Pfarrer

Contact Tracing

Unser Contact Tracing Formular steht Ihnen digital zur Verfügung. Die Registrierung dient dazu, im Fall einer Infektion mit dem Corona-Virus, Kontaktpersonen benachrichtigen zu können (contact tracing). Ihre Daten werden vertraulich behandelt und nach 14 Tagen wieder gelöscht.

Besten Dank für Ihre Mithilfe.

Über dieses Formular können Sie sich nur für aktuelle und künftige Veranstaltungen registrieren. Falls Ihre Veranstaltung hier nicht mehr gezeigt wird, wenden Sie sich bitte direkt an unser Sekretariat.

[verowa_contact_tracing_form email=””]